OMNITRON


omnitron® pro ist ein Therapiesystem, welches mit hohen Energien Pulse im Nano-Sekundenbereich erzeugt und über eine Behandlungsschlaufe an die betroffene Stelle induziert, um die Selbstheilungskräfte des Körpers zu erhöhen.

omnitron® pro ermöglicht eine schmerzfreie Anwendung, die den Heilungsverlauf erheblich beschleunigen kann.

Wissenschaftliche Studien belegen:

  • Stimulierung regenerativer Prozesse
  • Aktivierung der Wundheilung auf zellulärer Ebene
  • Aktivierung entzündungshemmender Abläufe

omnitron® pro:

  • Eindringtiefe <20 cm
  • Energieimpulse bis 80 mT mit 2 – 8 Hz
  • 9fach-isolierte und antibakterielle Behandlungsschlaufe
  • einfache Bedienung
  • Kein Entkleiden notwendig

Anders als z.B. die Stoßwelle:

  • Keine Schalldruckwelle ‐ sondern ein hochenergetisches Impulsfeld
  • Schmerzfreie Anwendung
  • Keine Nebenwirkungen wie z. B. Blutergüsse oder Schwellungen

Unterschied zu klassischen Magnetfeld-Systemen:

  • Impulsaufbau liefert passende Impulse für jedes Zellgewebe – keine Frequenzabfolgen
  • Induktives Feld deutlich stärker als Magnetfeld-Systeme
  • Ca. 10 Anwendungen erforderlich

Interessant ist in diesem Zusammenhang die Bewertung von igel-monitor.de zur statischen Magnetfeldtherapie bei Kreuzschmerzen:

“Die Magnetfeldtherapie beim Kreuzschmerz soll wirken, indem sie physiologische Veränderungen im Organismus erzielt, die unter anderem den Zellstoffwechsel und die Durchblutung verbessern und dadurch die Beschwerden verringern sollen.
Aufgrund unter anderem der geringen Feldstärken ist die Plausibilität einer Wirkung fraglich.”